BOHNEN BOLOGNESE mit Lupis und Zoodles

ZUBEREITUNG Bohnen Bolognese:

  • 1 große Zwiebel würfeln
  • 1 dicke Knobizehe ebenso
  • in Olivenöl anschwitzen
  • 1 rote Spitzpaprika würfeln
  • 4 Karotten klein würfeln
  • Kurkuma, Pfeffer, Barbecue Gewürz
  • kurz anrösten und alles ablöschen mit:
  • 1 Glas Tomaten-Ricotta-Sauce oder
  • 1 Dose Tomatenstücke (dann + Chili + Hefeflocken + Sojasahne)
  • Glas/Dose mit Wasser füllen und dazugeben
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • alles köcheln lassen
  • 1 Glas Kidney Bohnen zum Schluss dazu

NEBENBEI:

  • 1 Tasse Lupinen Grits kochen
  • 1 Zucchini zu Zoodles drehen

SERVIEREN:

  • mit viel frischem Basilikum, Oregano, Schnittlauch anrichten
  • mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken toppen

TIPP DER SALZFEE:

  • Lupinenschrot muss nur 10 Minuten quellen, hat Biss und macht satt
  • Karottenwürfelchen ebenso auf ‘Biss’ garen

Fotos by Maike Tietjen