SESAM Gemüsepatties -außen knusprig, innen saftig

ZUBEREITUNG:

  • 200 g Tofu oder Feto grob raspeln
  • 2 Möhren grob raspeln
  • 1 Zwiebel klein würfeln
  • 1 Spitzpaprika fein würfeln oder pürieren
  • 150 g TK-Erbsen auftauen und pürieren
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Leinsaat mahlen, 1 TL Flohsamen und beides mit 3 EL Wasser quellen lassen (oder 2 Eier)
  • 2 EL Mandeln crunchy mahlen
  • 2 EL Cashews crunchy mahlen
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2 EL frische Kräuter oder 1 P. gemischte TK-Kräuter
  • 2 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • Pfeffer, Muskat, Kurkuma

Alles vermengen und zu Patties formen, in Sesam wälzen und bei 180°C Umluft ca. 25 Minuten backen.

DIP:

  • Joghurt (Kokosjoghurt vegan)
  • frische Minze
  • roten Pfeffer oder Chili mahlen
  • Senf, wer mag
  • Essig: Balsamico oder milden Obstessig
  • Zitronen-Olivenöl
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • Konsistenz der Patties austarieren mit den trockenen oder feuchten Zutaten
  • würzen immer nach Eurem Geschmack!
  • Patties schmecken besonders Kindern gut durch die Süße der Erbsen und Spitzpaprika
  • für Kinder etwas weniger Schärfe nehmen
  • Feto = fermentierter Tofu ist leichter verdaulich als normaler Tofu
  • Patties lassen sich prima einfrieren und bei Bedarf auftoasten

Fotos by Maike Tietjen

LINSENRAGOUT mit Peperonischärfe, Kokosmilde, Tomatenfruchtigkeit und Gurkenfrische

SOUL FOOD bunt und gesund! Schnell schlank schlemmen; gutes Eiweiß und mega Geschmack!!!!

  • 1 Tasse Berglinsen
  • 2 Tassen Wasser/Gemüsebrühe

Während die Linsen garen, den Fenchel klein schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und dazugeben.

SAUCE:

  • 2 Tassen Tomatensauce Ricotta (vegan oder Deine Lieblingstomatensauce, fruchtig und cremig passt)
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1 mittelscharfe, rote Peperoni
  • nicht kochen, nur erhitzen

ANRICHTEN:

  • Kurkuma, Pfeffer, Thymian hinzu
  • Salatgurke in dünne, lange Scheiben schneiden und als Welle dekorieren
  • den Hochgenuss mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken veredeln

Foto by Maike Tietjen

HAFERMILCH einfach selbstgemacht

HAFERMILCH  einfach selbst herstellen. Tetrapack und Schlepperei adé.

  • 100 g zarte Bio-Haferflocken
  • 1/2 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • 1 L Wasser
  • mit dem Pürierstab mixen
  • durch ein Leinentuch abseihen

Tipp der Salzfee:

  • die Haferflockenmasse, die im Leinentuch aufgefangen wird, weiterverwenden, z.B. als Basis für Porridge, Patties, Zucchinipuffer, Gemüsefrikadellen, Karottenkuchen, Zucchini-Muffins, etc.
  • Rezepte dafür findest Du ganz einfach über die Suchfunktion meiner Website

Foto Maike Tietjen