CHICORÉE SALAT – gesund und knackig durch den Winter

CHICORÉE saisonal, regional, genial gesund und schlank: B1, B2, C, Kalium, Fatburner Inulin (Ballaststoff Präbiotika) als Salat knackig, nussig, erfrischend und gar nicht bitter   SALATDRESSING für 2 Chicorée in Streifen: 100 g Joghurt (Kokosjoghurt vegan) 1 EL Zitronensaft frisch gepresst Saft 1 Mandarine frisch gepresst 1 süßlicher, roter Apfel gerieben etwas Stevia, wer mag […]

BROMBÄREN sind Veganer

SOMMER-Erinnerungen als DESSERT BROMBÄREN müssten diese Beeren heißen, weil sie so bärenstarke Inhaltsstoffe besitzen: Eisen, Magnesium, Mangan, Vitamin A, etc. – alles Gute für Nerven, Knochen, Augen. Kokosjoghurt süßen (Stevia) Brombeeren hineinrühren (nach der Ernte eingefroren) ein Spritzer Zitronensaft Kokosblütenzucker nach Geschmack etwas Aprikosenkernöl Kokosflocken und ein Hauch CLIFFORD BAY  Meersalzflocken für den Leckerschmeckerkitzel Foto […]

CHICORÉE gesund und lecker

Eine Vitalstoffbombe für Haut, Herz, schlanke Taille und noch viel mehr. Darum MEHR CHICOREE. Bitter ist gesund und schmeckt, wenn man gut kombiniert. Als Gegengewicht Zutaten mit Süße wie Kürbis, Süßkartoffeln, Erbsen, Kokosmilch, Mandarinensaft. Hier meine kleine Auswahl: fermentierten Tofu mundgerecht geschnitten in Olivenöl knusprig braten dünne Karottenscheiben dazu untere 2/3 vom Chicorée in Streifen […]

WARMER ROTE BEETE SALAT

CLIFFORD BAY Meersalzflocken schmelzen langsam auf der warmen, roten Beete. Langer Knuspereffekt. Ein Dream Team hat sich gefunden; beide stecken voll mit gesunden Mineralstoffen. Wenn dann der Crunch der CLIFFORD BAY  Meersalzflocken auf den warmen Salat treffen, kitzelt er prickelnde Salzigkeit und köstliche Süße der Erdfrucht heraus. Die gesunde Knolle schmeckt am besten, wenn man […]

ROTE BEETE Salat mit Walnuss und Feta

Zutaten für den ROHKOSTSALAT frisch im Garten geerntet: 3 Rote Beete fein reiben 3 Karotten fein reiben 3 Augustäpfel grob reiben Mit Zitronensaft oder Aceto Balsamico abschmecken. Pfeffer aus der Mühle, Fingersalz aus dem CLIFFORD BAY Meersalzflocken-Glas, Thymian aus dem Garten, Walnüsse grob hacken. Der Clou ist der gebratene FETA. Einfach so feucht wie er […]

BROMBEER KOKOS JOGHURT bärenstark

BROMBÄREN müssten diese Beeren heißen, weil sie so bärenstarke Inhaltsstoffe besitzen. Eisen, Magnesium, Mangan, Vitamin A, etc. – alles Gute für Nerven, Knochen, Augen. SOMMERDESSERT – bitte sehr: Kokosjoghurt (vegan) süßen Brombeeren hineinrühren Kokosflocken und ein Hauch CLIFFORD BAY  Meersalzflocken für den Leckerschmeckerkitzel mit restlichen Brombeeren dekorieren  

RADIKAL GESUND: Tomaten mit Meersalzflocken

DREAM TEAM: reife aromatische TOMATEN und zarte köstliche MEERSALZFLOCKEN Das Rot der Tomate schützt unsere Zellen vor freien Radikalen. Die Wirkung des Lycopins wird sogar noch verstärkt, wenn man Tomaten erhitzt. Die lebenswichtigen Mineralien und der zarte Crunch der CLIFFORD BAY MEERSALZFLOCKEN bringen das tolle Aroma sonnengereifter Tomaten erst richtig zur Geltung. Sommerwonne in Rot-Weiß! […]

FENCHEL in Kurkuma Kokos Kräuter Sauce – ein schlanker Schmaus

Keep cool mit Fenchel, denn seine Inhaltsstoffe stärken Nerven und Herz, wirken positiv auf Magen und Darm, schenken Vitamin A, C sowie Eisen und Kalium. Arm an Kalorien, reich an tollen Aromen. Für 1 Person: 1 Fenchelknolle sowie 250 g braune Champignons in mundgerechte Stücke schneiden, in 1 EL Olivenöl bissfest schmoren mit 1 TL […]

SÜSSKARTOFFEL im Farbrausch

Montag – keine Zeit zum Einkaufen! Hunger – was kann ich schnell zaubern? Ich habe noch eine Süßkartoffel, einen Chicoree und immer TK-Erbsen zuhause. Süßkartoffel waschen, bürsten, halbieren, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Schale dampfgaren Soja-Sahne und TK-Erbsen erhitzen mit Kurkuma und schwarzem Pfeffer würzen Alles auf einem Fächer knackiger Chicoree-Blätter anrichten. Die Süßkartoffel […]

KONJAK zum Abnehmen nicht COGNAC zum Schwenken

Konjakwurzeln bringen das Gewicht zum Purzeln. Sie werden zu Mehl vermahlen, somit zur schlanken Alternative für Pasta und Reis. Der Sättigungseffekt ist frappant, denn der enthaltene natürliche Ballaststoff Glucomannan bindet enorm viel Wasser. Darum VIEL trinken, damit der Quelleffekt komplett ausgenutzt wird. Heißhunger wird zum Fremdwort. Eigenschaften himmlisch positiv. Da waren sich alle Quellen einig: […]