HAFERVOLLKORN SAATENBROT mit Karotten und Kürbiskern

Außen knusprig, innen saftig. Lieblingsbrot selbstgemacht.

ZUBEREITUNG:

  • 250 g Hafervollkornflocken
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 2 große geraspelte Möhren
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Kürbiskerne
  • 1 EL Hanfsaat
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 EL Leinsaat ganz
  • 2 EL Leinsaat geschrotet
  • 4 EL Sesam
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 El  gemahlene Flohsamen
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 1 EL Hirseflocken
  • 3 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken

Alles mit 600 ml Wasser und mit 1/2 Tasse Apfelessig gut vermengen. Über Nacht gekühlt quellen lassen. Kastenform mit Backpapier auslegen. Im kalten Ofen bei 200°C Ober- und Unterhitze 80 Minuten backen.

NB: gut (!) auskühlen lassen, erst dann in Scheiben schneiden und einfrieren. Für den frischen Brotgenuss einfach auftoasten!

TIPP DER SALZFEE:

  • schmeckt ohne alles!
  • schmeckt mit Butter super!!
  • schmeckt mit Butter und CLIFFORD BAY Meersalzflocken mega lecker!!!
  • schmeckt mit selbstgemachtem Brotaufstrich sternemäßig: such doch mal Rote Beete Blätter Pesto oder Knusperhappen, um nur zwei zu nennen

Foto by Maike Tietjen

BROKKOLI Bowl mit Knusper TOFU und Tahini Dressing

ZUBEREITUNG:

  • frischen Blattsalat in die Bowl legen
  • gekochte Brokkoli Röschen noch warm darüber verteilen
  • alles mit Zitronen-Olivenöl und etwas frischen Limettensaft beträufeln
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TAHINI DRESSING:

  • 1 EL Tamari- oder Sojasauce
  • 1 EL Tahini (Sesammus)
  • 1 EL Wasser
  • 2 EL Hefeflocken

Dazu passt BBQ Tofu oder dieser schnelle Knusper Tofu:

KNUSPER TOFU:

Zubereitung Marinade:

  • 2 EL Tamari- oder Sojasauce
  • 1/4 rote Peperoni fein würfeln
  • 1/2 Daumen Ingwer fein würfeln
  • 1 TL Grill- und Bratgewürz oder BBQ Spice
  • Marinade verrühren
  • 200 g Tofu in kleine Rechtecke geschnitten darin ziehen lassen

Zubereitung Panade:

  • 2 EL Sesamsaat
  • 2 EL Paniermehl  (bio Mais Vollkorn)
  • 1 geh. TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken

Panierte Tofustückchen in heißem Kokosöl knusprig braten.

 

Fotos by Maike Tietjen

PESTO PEPERONI PILZE mit roten Zwiebeln und Rosmarin

Schnelle Küche!

ZUBEREITUNG 2 Portionen:

  • 500 g Champignons in Scheiben schneiden und knusprig braten
  • 2 große, rote Zwiebeln in halbierten Ringen hinzu
  • Rosmarin
  • Pfeffer
  • rotes Pesto unterrühren

ANRICHTEN:

  • halbierte Gurkenscheiben
  • rote Peperoni fein geschnitten
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • passt prima zu Pellkartoffeln
  • als Füllung für überbackene Zucchini oder Paprika
  • für Picknick, Party, perfekte Beilage am Grillbuffet
  • Pesto rosso kann man auch schnell selbermachen; Rezept findet Ihr über die Suchfunktion

Fotos copyright Maike Tietjen

OFEN TOMATEN SALAT

ZUBEREITUNG:

  • 500 g Datteltomaten dritteln
  • 6 Zwiebeln halbieren
  • auf ein Backblech mit eingeölter Backfolie legen
  • mit Öl besprühen
  • mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken bestreuen
  • 15 Minuten bei 180°C Umluft
  • dann auf Umluft/Grill stellen
  • Rosmarinzweige auf die Tomaten legen
  • 5-8 Minuten grillen

DRESSING:

  • 2 EL Zitronen-Olivenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 5 Stiele Basilikum entrappen
  • den angemachten Salat mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken toppen

TIPP DER SALZFEE:

  • dieser köstliche Salat verwöhnt die Sinne pur
  • krönt das Buffet beim Grillen, Brunchen, Apéro, etc.
  • passt perfekt zu Falafel mit leichter Joghurt Aioli

Fotos by Maike Tietjen

KOHLSUPPE schnell scharf schlemmen

ZUBEREITUNG:

  • Blätter und Strunk vom Blumenkohl und Brokkoli waschen, klein schneiden, zur Seite stellen
  • ein paar Röschen ebenso
  • 1 Karotte würfeln und zur Seite stellen
  • .
  • 2 dicke Zwiebeln würfeln und in Kokosöl anschwitzen
  • 1/2 frische, scharfe Peperoni hinzugeben
  • kurz folgende gemahlene Gewürze mit anrösten: Raz-el-Hanout, Kurkuma, Koriander, Cumin, Muskat
  • mit etwas Gurkenwasser ablöschen (immer schön den Sud der eingelegten sauren Gurken aufbewahren)
  • 500 ml (nach Menge anpassen) Gemüsebrühe hinzu
  • nun das Gemüse darin garen
  • mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken servieren

TIPP DER SALZFEE:

  • richtig gute Gemüsebrühe lohnt sich; ich nehme immer selbstgemachtes 7-Würz
  • wer zusätzlich Sättigungsbeilage möchte, gart rote oder gelbe Linsen mit – Flüssigkeitsmenge dann erhöhen

Foto by Maike Tietjen

Knuspriger ROSENKOHL in Mais-Mandel-Panade

Meine neueste Entdeckung im Bioladen? Paniermehl aus Maisvollkorn! Sensationell knusprig und lecker.

ZUBEREITUNG:

  • Rosenkohl putzen und halbieren
  • für die Panade zwei Schalen füllen
  • SCHALE 1:
  • Aquafaba (Abtropfflüssigkeit von einem Glas gekochter Kichererbsen), Olivenöl und gemahlene Gewürzen Deiner Wahl vermengen, z.B. Paprika, Pfeffer, Peperoni, Chili, Cumin, Koriander, Muskat oder auch Kurkuma und frisch gehackten Rosmarin, CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • SCHALE 2:
  • Paniermehl aus Maisvollkornmehl, Muskat, Pfeffer, CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • ich hatte noch gemahlene Mandeln übrig und habe sie untergemengt
  • panieren und auf ein Backblech setzen (Backfolie oder Backpapier)

Bei 200°C Ober- und Unterhitze knusprig backen. Dazu Dip Deiner Wahl, z.B. Kräuterjoghurt, vegane Aioli, Dijon-Sahne. BBQ-Kichererbsen auf dem selben Blech gleich mitbacken. So kommt noch mehr sättigendes Eiweiß ins Spiel.

Foto copyright Maike Tietjen

FESTLICHE BOWL – bunt und gesund

Foto copyright Maike Tietjen

 

INSPIRATION FÜR EINE BOWL:

  • Ofengeröstete Barbecue Kichererbsen
  • Ofen-Sesam-Kürbis
  • gebratene Lauchringe
  • Tahini-Dressing
  • Granatapfel-Pistazien-Topping
  • edler CLIFFORD BAY Meersalzflocken Crunch

Macht was draus! Sonst bin ich ja auch noch da und natürlich die Suchfunktion der Website ;o)

Foto by Maike Tietjen

MANDELIGES HIRSE FRÜHSTÜCK mit Früchten

ZUBEREITUNG:

  • 1 Tasse Hirse mit 2 Tassen Wasser oder in Mandelmilch oder Vanille-Reismilch kochen
  • 1 EL Mandeln mahlen
  • 1 EL Blattmandeln anrösten
  • Obst nach Wahl
  • 3 Prisen CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • kann man mit Haferflocken auch als Porridge zubereiten
  • zusätzlich Kokosjoghurt passt auch, besonders zum frischen Obst
  • niemals auf das Rösten der Mandeln verzichten; diese köstlichen Röstaromen sind unvergleichlich

Foto copyright Maike Tietjen

BARBECUE KICHERERBSEN ofengeröstet

Gesunde Knabberei, Topping für Bowls und vieles mehr.

  • Zutaten:
  • 2 Gläser Kichererbsen (Abtropfgewicht zusammen 440 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL fein gehackten, frischen Rosmarin
  • 1 TL Barbecuegewürz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Madras Curry oder Harissa
  • 1 TL orientalische Gewürze wie: Cumin, Muskat, Koriander, Kurkuma, Pfeffer, etwas Zimt
  • nach dem Backen 1 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken oder mehr*

Zubereitung:

  • Kichererbsen über ein Sieb abgießen (das Kichererbsenwasser auffangen für Aquafaba)
  • Rosmarin waschen, gut abtrocknen, fein hacken
  • Gewürze hinzu und alles gut vermengen
  • im Ofen auf Backfolie bei 180°C Umluft knusprig backen

Tipp der Salzfee

  • wenn man die Haut von den Kichererbsen vorher abrubbelt, werden sie knsupriger
  • Kichererbsen platzen gerne am Ende des Röstvorgangs auf, dann sind sie fertig
  • die Röstmischung im Schraubglas hält sich 4 Tage im Kühlschrank; wird aber meistens vorher weggeknabbert ;o)
  • schmeckt besonders lecker als Topping auf Süßkartoffel mit Tahini-Dip und perfekt zu Bowls
  • das Rezept stammt ursprünglich vom Ernährungs-Doc Anne Fleck aus ihrem Buch ‚SCHLANK‘; ich habe es gewürzvoll abgeändert, weil ich frischen Rosmarin liebe und ganz besonders meine CLIFFORD BAY Meersalzflocken, die nur die Hälfte an Natriumchlorid enthalten und das bei vollem Salzgenuss!!!*

Foto copyright Maike Tietjen

GEBRANNTE MANDELN süß-salzig ZUCKERFREI

Diabetiker freuen sich über selbstgemachte Geschenke, die den Blutzucker unbeeinflusst lassen. In einem leeren Salzglas von CLIFFORD BAY habe ich köstliche Mandeln gefüllt. Schleife drum, Sternchen dran und Genussfreude verschenken.

ZUBEREITUNG:

  • 200 g ganze Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett vorsichtig rösten
  • 150 g Erythrit gemischt mit
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL gestrichen mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • 2 EL Wasser
  • zu den Mandeln in die Pfanne geben und aufkochen
  • auf ein Backpapier gießen
  • mehrfach umrühren, damit sich die leckere Kruste um die Mandeln setzt

TIPP DER SALZFEE:

  • natürlich ist die Kruste mit echtem Zucker dicker und crunchiger, doch auch mit Erythrit hat man große Gaumenfreude
  • egal, ob mit Zucker oder Zuckeraustauschstoffen, selbstgemacht kann man sicher sein, dass die Mandeln nicht durch künstliche Zusätze glänzen wie  z.B. durch Schellack oder durch sonstige unerwünschte Zutaten
  • wenn man das Rezept mit Zucker anwenden will, bitte nur 100 g nehmen
  • durch die CLIFFORD BAY Meersalzflocken gibt es einen wahnsinnigen Aromenkick; Salz ist eben ein natürlicher Geschmacksverstärker; im Fall der edlen Meersalzflocken spart man glücklicherweise sogar 2/3 am Natriumchlorid

GESUNDE KNABBEREI einfach selbstgemacht!

Foto by Maike Tietjen