ROSENKOHL SALAT

Unspektakulär spektulär! Rosenkohl als Salat punktet durch enorme Aromenkraft!

ZUBEREITUNG:

  • 500 gRosenkohl putzen, halbieren, garen

DRESSING:

  • 2 EL Zitronen-Olivenöl
  • Muskat
  • Paprika edelsüß
  • Pfeffer
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • gerösteten Sesam zufügen
  • für  weitere Röstaromen einfach den gegarten Kohl in der Pfanne knusprig braten
  • Umami-Aromen durch Parmesan oder Hefeflocken

Foto copyright Maike Tietjen

BIRNEN-APFELMUS mit Meersalzflocken und Vanille

Tolle Portionsgröße diese Salzgläser von CLIFFORD BAY Meersalzflocken. Perfekt to go und zum Verschenken. Schön und nachheitlich!

Wenn Birnen und Äpfel zeitgleich reif sind, verstehen sie sich prima im Mus.

ZUBEREITUNG:

  • Birnen und Äpfel mit Schale, ohne Gehäuse, in Stücke schneiden
  • im Topf mit etwas Wasser weich kochen
  • grob oder fein pürieren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • Süße nach Gusto
  • 2 Vanillezucker

Heiß in die leeren Schraubgläser füllen. Die hübschen Gläser von CLIFFORD BAY Meersalzflocken ziehen sich automatisch zu. Aus Gewohnheit stelle ich sie dennoch auf den Kopf.

TIPP DER SALZFEE:

  • zuckerfrei geht’s mit Erythrit
  • Vanilleschote auskratzen für bestes natürliches Aroma
  • kleine Portion, große Freude beim Beschenkten
  • bringe doch Deinen Lieblingskollegen mal so ein Gläschen mit

Fotos by Maike Tietjen

AUSTERNPILZE knusprig gebraten

Schnell schlank schlemmen!

ZUBEREITUNG:

  • Austernpilze in Kokosöl knusprig braten
  • auf einem Bett aus Blattsalaten anrichten
  • mit Zitronen-Olivenöl begießen
  • etwas schwarzen Pfeffer
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • schmeckt göttlich mit Teriyaki Sauce und geröstetem Sesam
  • Rezept für Teriyaki Sauce via Suchfunktion

Foto by Maike Tietjen

KOKOS JOGHURT mit Johannisbeer Limetten Sirup und Kokosraspeln

So einfach, so lecker!  Schnell schlank schlemmen!

ZUBEREITUNG:

  • Kokosjoghurt mit Johannisbeersirup sämig rühren
  • nach Gusto nachsüßen
  • Kokosflocken unterrühren

TIPP DER SALZFEE:

  • den Johannisbeer Limetten Sirup habe ich mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken und Erithryt selbstgemacht
  • das Rezept findet Ihr über die Suchfunktion

Foto copyright Maike Tietjen

ARTISCHOCKE mit Vinaigrette

ZUBEREITUNG:

  • Blätter der Artischocken mit einer stabilen Schere im oberen Drittel kürzen
  • Stiel abschneiden, mitkochen, später das Mark herauskratzen
  • in ausreichend Wasser kochen

VINAIGRETTE:

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL  Dijon-Senf
  • 1 TL Honig oder Süße nach Wahl
  • Pfeffer
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • mit Limettensaft oder Estragon-Essig abschmecken

TIPP DER SALZFEE:

  • die Menge des Vinaigrettes passte genau in ein leeres Glas der CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • kann man super vorbereiten, mit Schraubdeckel verschließen und kühl stellen

Foto copyright Maike Tietjen

JOHANNISBEER LIMETTEN SIRUP mit Vanille

ZUBEREITUNG:

  • 700 g Johanisbeeren ohne Stängel
  • 300 ml Wasser
  • 10 Minuten kochen

Baumwolltuch in ein Sieb legen und die gekochten Beeren passieren.

  • 250-300 g Erythrit
  • 2 P. Vanillezucker oder Vanillenmark
  • 1 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • 1 Limette ausgepresst

Abfüllen, kalt stellen. Vor Gebrauch kurz durchschütteln.

TIPP DER SALZFEE:

  • klassisch mit Prosecco und Eiswürfel
  • besonders mit einem Stängel Rosmarin
  • erfrischend mit frischer Minze
  • erquickend mit Mineralwasser und einem Stückchen Limette

Fotos copyright Maike Tietjen

HARISSA BLUMENKOHL aus dem Ofen – nur 4 Zutaten

ZUBEREITUNG:

  • Blumenkohl in Röschen auf das geölte Backblech legen
  • Röschen mit Olivenöl einpinseln
  • ca. 20 Minuten bei 180°C Umluft
  • nochmals wenden und weitere 5 Minuten

ANRICHTEN:

  • mit Harissa bestäuben
  • mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken wunderbar würzen

TIPP DER SALZFEE:

  • als Fingerfood schmeckt dieser Ofen Blumenkohl warm sowie kalt
  • die Röstaromen sind einfach unwiderstehlich

Fotos by Maike Tietjen

HAFERSALAT mit Petersilie und Paprika – knackig frisch wohltuend

ZUBEREITUNG:

  • 2 rote Zwiebeln würfeln und in Olivenöl anschwitzen
  • 2 Spitzpaprika würfeln und dazu
  • 1 TL fein gewürfelte Peperoni
  • 1 Tasse gekochte Haferkörner
  • 1 TL BBQ spice oder Brat- und Pfannengewürz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kurkuma
  • etwas Pfeffer
  • 1 EL Tamarisauce
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 Hände voll frische Petersilie
  • 2 EL Orangen-Olivenöl
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • super vorzubereiten als Meal Prep, für Party, Grillabend, Büro und unterwegs
  • macht satt und gibt Kraft für Sport, Spaß und Spiel
  • zieht wunderbar durch
  • Orangen-Olivenöl kann auch durch Zitronen-Olivenöl oder Lieblingsöl ersetzt werden
  • 1 Tasse Hafer mit 2 Tassen Wasser und CLIFFORD BAY Meersalzflocken  10-12 Minuten garen
  • passt zur süßen und salzen Küche, zu Müsli, in der Bowl, zum Salat, in der Suppe

Foto copyright Maike Tietjen

BLUMENKOHLBLÄTTER SUPPE mit Harissa

ZUBEREITUNG:

  • Blätter und geschälten Strunk klein schneiden
  • zur Hälfte mit Wasser auffüllen, etwas Siebenwürz (Gemüsebrühe) hinzu und garen
  • wer Suppeneinlage möchte, fügt die Blumenkohlröschen hinzu (vor dem Pürieren herausholen)
  • wenn gar, pürieren und nach Gusto würzen:
  • Kurkuma, Pfeffer, Muskat, Koriander, Cumin, Garam Masala, Paprika edelsüß
  • 1 EL Tamarisauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Shiro Miso (helles Reismiso)
  • 1 Daumen Ingwer reiben
  • 2 gr. Knobizehen pressen
  • 250 ml (oder mehr) Kokosmilch dazu und schön schaumig pürieren

SERVIEREN:

  • Harissa Paste
  • frische Kräuter
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • vollreife Cocktailtomaten achteln und beim Anrichten in die Suppe geben

Foto copyright Maike Tietjen

VITAMIN C AM MORGEN Brom-Johannisbeer Ingwer Shot

ZUBEREITUNG:

  • 2 Mandeln
  • 2 Walnüsse
  • 2 EL Brombeeren
  • 1 Daumen Ingwer
  • 1 EL Goldleinsaat
  • 100 ml Joghurt
  • Süße nach Wahl (z.B. Stevia)
  • ein paar CLIFFORD BAY Meersalzflocken als Aromenbooster

Alles pürieren. 1/2 EL Omega-3-Öl unterrühren. Ich nehme Algenöl mit Blutorange. Schmeckt sehr angenehm. Den Shot mit Johannisbeeren garnieren.

TIPP DER SALZFEE:

  • Zutaten ergeben 1 Tasse voll
  • außerhalb der Beerensaison nehme ich 1 Mandarine für den Shot
  • etwas Kurkuma und Pfeffer erhöhen den gesundheitlichen Effekt

Foto copyright Maike Tietjen