AUSTERNPILZE knusprig gebraten

Schnell schlank schlemmen!

ZUBEREITUNG:

  • Austernpilze in Kokosöl knusprig braten
  • auf einem Bett aus Blattsalaten anrichten
  • mit Zitronen-Olivenöl begießen
  • etwas schwarzen Pfeffer
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • schmeckt göttlich mit Teriyaki Sauce und geröstetem Sesam
  • Rezept für Teriyaki Sauce via Suchfunktion

Foto by Maike Tietjen

HARISSA BLUMENKOHL aus dem Ofen – nur 4 Zutaten

ZUBEREITUNG:

  • Blumenkohl in Röschen auf das geölte Backblech legen
  • Röschen mit Olivenöl einpinseln
  • ca. 20 Minuten bei 180°C Umluft
  • nochmals wenden und weitere 5 Minuten

ANRICHTEN:

  • mit Harissa bestäuben
  • mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken wunderbar würzen

TIPP DER SALZFEE:

  • als Fingerfood schmeckt dieser Ofen Blumenkohl warm sowie kalt
  • die Röstaromen sind einfach unwiderstehlich

Fotos by Maike Tietjen

scharfe KOHLRABI BLATT Pfanne oder kalt als Salat

Mega pikant durch Baharat und Raz-el-Hanout!

ZUBEREITUNG:

  • 1 große, rote Zwiebel
  • 1 dicke Knobizehe hinzu
  • 1 Daumen Ingwer fein gewürfelt
  • 1/2 rote Peperoni fein gewürfelt
  • in Brat-Olivenöl knusprig braten
  • 2 TL Baharat
  • 2 TL Ras-El-Hanout
  • kurz mit anrösten
  • 1 Kohlrabi gestiftelt hinzu
  • Blätter und Stiele des Kohlrabis fein geschnitten dazu
  • mit etwas (!) Gemüsebrühe ablöschen
  • Deckel drauf und garen

ANRICHTEN:

  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • in Scheiben geschnittene kleine Rispen- oder Cocktailtomaten

Foto copyright Maike Tietjen

PESTO PEPERONI PILZE mit roten Zwiebeln und Rosmarin

Schnelle Küche!

ZUBEREITUNG 2 Portionen:

  • 500 g Champignons in Scheiben schneiden und knusprig braten
  • 2 große, rote Zwiebeln in halbierten Ringen hinzu
  • Rosmarin
  • Pfeffer
  • rotes Pesto unterrühren

ANRICHTEN:

  • halbierte Gurkenscheiben
  • rote Peperoni fein geschnitten
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • passt prima zu Pellkartoffeln
  • als Füllung für überbackene Zucchini oder Paprika
  • für Picknick, Party, perfekte Beilage am Grillbuffet
  • Pesto rosso kann man auch schnell selbermachen; Rezept findet Ihr über die Suchfunktion

Fotos copyright Maike Tietjen

RADIESCHEN CANAPÉS mit Peperoni Harissa Creme

ZUBEREITUNG:

  • 175 g Frischkäse
  • 4 EL Joghurt
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Pfeffer
  • 2-3 TL Harissa
  • 1/2 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • 1/2 Peperoni fein würfeln
  • Radieschen dritteln
  • mit Creme bestreichen

TOPPING:

  • Kresse
  • Peperoni fein geschnitten
  • CLIFFORD BAY  Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • Frischkäse und Joghurt gibt es in vielen veganen Varianten

Fotos copyright Maike Tietjen

KOHLSUPPE schnell scharf schlemmen

ZUBEREITUNG:

  • Blätter und Strunk vom Blumenkohl und Brokkoli waschen, klein schneiden, zur Seite stellen
  • ein paar Röschen ebenso
  • 1 Karotte würfeln und zur Seite stellen
  • .
  • 2 dicke Zwiebeln würfeln und in Kokosöl anschwitzen
  • 1/2 frische, scharfe Peperoni hinzugeben
  • kurz folgende gemahlene Gewürze mit anrösten: Raz-el-Hanout, Kurkuma, Koriander, Cumin, Muskat
  • mit etwas Gurkenwasser ablöschen (immer schön den Sud der eingelegten sauren Gurken aufbewahren)
  • 500 ml (nach Menge anpassen) Gemüsebrühe hinzu
  • nun das Gemüse darin garen
  • mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken servieren

TIPP DER SALZFEE:

  • richtig gute Gemüsebrühe lohnt sich; ich nehme immer selbstgemachtes 7-Würz
  • wer zusätzlich Sättigungsbeilage möchte, gart rote oder gelbe Linsen mit – Flüssigkeitsmenge dann erhöhen

Foto by Maike Tietjen

COUSCOUS mediterran

ZUBEREITUNG für 4 Portionen:

  • 350 g Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knobi
  • 1/2 rote Peperoni
  • 1/2 grüne Peperoni
  • 1/2 gelbe Peperoni
  • 350 g Cocktailtomaten
  • 1 Zucchini
  • Raz el-Hanout, Kurkuma, Pfeffer, Zimt, Harissa
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

Gemüse in Olivenöl anbraten. Mit etwas Zitronensaft, etwas Wasser und Tamarisauce ablöschen und bissfest garen.

VERFEINERN:

  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL frischen Oregano
  • Feta
  • TK-Erbsen

ANRICHTEN:

  • 1 Becher Couscous (aus Kichererbsen)
  • 2 Becher kochendes Wasser darüber gießen
  • 10 Minuten quellen lassen
  • Gemüse und Couscous mit Zitronen-Olivenöl beträufeln
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken adeln dann die Gesamtkomposition

Fotos copyright Maike Tietjen

Kohlrabiblätter PESTO mit Cashew Crunch an Rote Linsen Spaghetti

ZUBEREITUNG PESTO:

  • Blätter von 1 Kohlrabi klein schneiden (ohne die ganz harten Stiele)
  • 3 EL geröstete Cashews mahlen
  • 3 EL Zitronen-Olivenöl
  • 3 Zehen Knobi pressen
  • 1 EL Hefeflocken
  • Pfeffer, Cayenne-Pfeffer, Muskat
  • 1 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • alles pürieren

TIPP DER SALZFEE:

  • Spaghetti alternativ heute mal aus roten Linsen
  • Rezept für geröstete Cashews siehe: Knabbere Dich glücklich
  • die Röstaromen sollte man nicht unterschätzen; sie bringen eine wohlige Tiefe

Fotos by Maike Tietjen

THAI ZOODLES

ZUTATEN für 1 Portion:

  • 1 Zwiebel und 1 Knobizehe würfeln, anschwitzen
  • 1 cm Ingwer würfeln, hinzu
  • 1 Karotte mit dem Sparschäler zu ‚Bandnudeln‘ schälen
  • 1 Zucchini mit dem Spiralschneider zu Linguine drehen
  • 1 TL Zitrone
  • 1 EL Tamarisauce
  • 1 kleine Chilischote
  • 1 TL Thaicurrypulver oder Paste
  • Kokosmilch

Alles anbraten und bissfest garen. Erst zum Schluss die Zucchini Zoodles unterheben und kurz mitgaren. Mit Thaibasilikum, Bohnenkraut oder Koriander servieren. Nun den gesunden Schmaus mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken verfeinern.

Foto copyright Maike Tietjen

MANGO KOKOS JOGHURT – reif für die Insel

  • Joghurt (Kokosjoghurt, vegan) sämig rühren
  • süßen nach Wahl
  • 1-2 EL Kokosflocken sowie zwei Prisen CLIFFORD BAY Meersalzflocken unterheben
  • Mango in Stücke schneiden, mit etwas Limonensaft beträufeln
  • Blaubeeren oder Granatapfelkerne

Foto copyright Maike Tietjen