gebratener CHICOREE mit Granatapfelkernen und Walnüssen

ZUBEREITUNG:

  • Chicorée halbieren
  • in der Pfanne in Kokosöl gut anbraten
  • wer mag, röstet ganzen Cumin mit an
  • etwas Flüssigkeit hinzu, Deckel drauf, garen
  • nach ca. 7 Minuten ohne Deckel nochmals knusprig werden lassen

ANRICHTEN:

  • mit Zitronen-Olivenöl begießen
  • Granatapfelkerne
  • Walnüsse
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • bitter und süß ergänzen sich prima
  • zum Chicorée habe ich Allgäuer Kartoffelpfanne gereicht, welche die Aromenvielfalt noch verstärkte

Foto by Maike Tietjen

KÜRBIS CURRY mit Ofen Hokkaido Topping

ZUBEREITUNG Basics:

  • 2 dicke Zwiebeln
  • 1 große Knobizehe
  • gewürfelt in Kokosöl anschwitzen
  • 1 Daumen Ingwer
  • 1 Daumen rote Peperoni mittelscharf
  • gewürfelt hinzugeben
  • gemahlene Gewürze kurz mit anrösten: Cumin, Koriander, Muskat, Kurkuma, Pfeffer, Garam Masala
  • 1 1/2 EL rote Thaicurry-Paste und 1 gehäufter EL Gemüsebrühe-Paste (7-Würz) mitanschmoren
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 EL Zitronensaft

GEMÜSE:

  • 1 kleiner Bio-Blumenkohl samt Blatt mundgerecht vorbereiten
  • 1 kleiner Bio-Hokkaido-Kürbis in Würfel schneiden
  • 4 mittelgroße Kartoffeln schälen und würfeln
  • Gemüse in der Kokos-Currysauce bissfest garen
  • 3 EL Tomatenmark unterrühren

ANRICHTEN:

  • mit Sesam Ofenkürbis toppen
  • frische Petersilie oder Koriander
  • alles mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken krönen
  • wer mag, verfeinert mit Kokosmilch

Foto copyright Maike Tietjen

ROSENKOHL SALAT

Unspektakulär spektulär! Rosenkohl als Salat punktet durch enorme Aromenkraft!

ZUBEREITUNG:

  • 500 gRosenkohl putzen, halbieren, garen

DRESSING:

  • 2 EL Zitronen-Olivenöl
  • Muskat
  • Paprika edelsüß
  • Pfeffer
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • gerösteten Sesam zufügen
  • für  weitere Röstaromen einfach den gegarten Kohl in der Pfanne knusprig braten
  • Umami-Aromen durch Parmesan oder Hefeflocken

Foto copyright Maike Tietjen

HIMMEL UND ERDE himmlisch neu interpretiert

Die CLIFFORD BAY Meersalzflocken bringen Himmel und Erde zart und crunchy zusammen. Apfelmus an Reismiso-Sesam-Kartoffelpüree.

ZUBEREITUNG:

  • Kartoffelpüree mit Butter (vegan) und Shiro Miso (helles Reismiso) vermengen
  • Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten; über das Kartoffel-Miso-Mus streuen
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken als großen Aromenkick zum Schluss
  • mit Apfelmus servieren (selbstgekocht aus frisch geernteten Äpfeln; am besten mit Schale)

Foto by Maike Tietjen

Take Five BBQ Möhren

ZUBEREITUNG:

  • 5 Karotten
  • 1 Block Naturtofu
  • mundgerecht schneiden und beides in Kokosöl knusprig braten
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Knobizehe
  • 2 cm Peperoni oder 1 Chili
  • in feine Würfel schneiden und hinzufügen
  • alles ablöschen mit 2 EL Tamarisauce und 1 EL Limettensaft
  • 4 EL rotes Pesto hinzu
  • 1 EL Zitronen-Olivenöl
  • abschmecken mit BBQ-Gewürz, Pfeffer, Paprikapulver

Mit frischem Dill, geröstetem Sesam und CLIFFORD BAY Meersalzflocken toppen.

Foto copyright Maike Tietjen

BIRNEN-APFELMUS mit Meersalzflocken und Vanille

Tolle Portionsgröße diese Salzgläser von CLIFFORD BAY Meersalzflocken. Perfekt to go und zum Verschenken. Schön und nachheitlich!

Wenn Birnen und Äpfel zeitgleich reif sind, verstehen sie sich prima im Mus.

ZUBEREITUNG:

  • Birnen und Äpfel mit Schale, ohne Gehäuse, in Stücke schneiden
  • im Topf mit etwas Wasser weich kochen
  • grob oder fein pürieren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • Süße nach Gusto
  • 2 Vanillezucker

Heiß in die leeren Schraubgläser füllen. Die hübschen Gläser von CLIFFORD BAY Meersalzflocken ziehen sich automatisch zu. Aus Gewohnheit stelle ich sie dennoch auf den Kopf.

TIPP DER SALZFEE:

  • zuckerfrei geht’s mit Erythrit
  • Vanilleschote auskratzen für bestes natürliches Aroma
  • kleine Portion, große Freude beim Beschenkten
  • bringe doch Deinen Lieblingskollegen mal so ein Gläschen mit

Fotos by Maike Tietjen

A wie APFELKUCHEN, H wie HANSEATISCH, M wie MEERSALZFLOCKEN Clifford Bay

Ihr erkennt es an den Topflappen, dass ich bei Mama bin. Wie immer backe ich ihr hanseatischen Kuchen mit 1 Gläschen Rum und 1 steifen Prise CLIFFORD BAY Meersalzflocken. Die Zwetschgen sind noch nicht ganz reif, aber dafür unser Klarapfel. Es gibt den ersten saftigen Apfelkuchen der Saison. Alles klar!

ZUBEREITUNG:

  • 150 g Butter (vegan)
  • 120 g Zucker (oder Erithryt)
  • 2 Vanillezucker
  • 2 Eier (oder Kichererbsenabtropfwasser, Apfelmus, Kichererbsenmehl, geschrotenen Leinsamen mit Wasser, 1 reife Banane; ach, es gibt so viele pflanzliche Alternativen)
  • 1/2 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • schaumig rühren
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 2 Schnapsgläschen Rum
  • 175 g Mehl
  • 1/2 Päckchen bio Weinstein-Backpulver
  • alles gut verrühren und in eine gefettete Backform geben, die zusätzlich mit Paniermehl eingesiebt wurde
  • Äpfel in viele mitteldicke Scheiben schneiden
  • mit Butterflocken, Zimt und Zucker toppen

Ca. 55 Minuten bei 175°C Umluft backen.

Fotos copyright Maike Tietjen

ARTISCHOCKE mit Vinaigrette

ZUBEREITUNG:

  • Blätter der Artischocken mit einer stabilen Schere im oberen Drittel kürzen
  • Stiel abschneiden, mitkochen, später das Mark herauskratzen
  • in ausreichend Wasser kochen

VINAIGRETTE:

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL  Dijon-Senf
  • 1 TL Honig oder Süße nach Wahl
  • Pfeffer
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • mit Limettensaft oder Estragon-Essig abschmecken

TIPP DER SALZFEE:

  • die Menge des Vinaigrettes passte genau in ein leeres Glas der CLIFFORD BAY Meersalzflocken
  • kann man super vorbereiten, mit Schraubdeckel verschließen und kühl stellen

Foto copyright Maike Tietjen

KNUSPERBROT mit Radieschen Pesto

ZUBEREITUNG:

  • Radieschenblätter gut waschen und klein schneiden
  • 2 Hände Petersilie hinzu
  • in den Multizerkleinerer plus:
  • 2 gehäufte EL mit CLIFFORD BAY Meersalz geröstete Cashews
  • 1 Knobizehe
  • 2 EL Hefeflocken
  • 4 EL richtig gutes Olivenöl
  • etwas Zitronensaft
  • 1 TL CLIFFORD BAY Meersalzflocken

Alles mixen, auf das Knusperbrot streichen, mit den knackig frischen Radieschen und CLIFFORD BAY Meersalzflocken genießen. Rezept für das Brot findet Ihr unter ‚Hafervollkorn Saatenbrot‘  oder ‚Karotten Kürbis Brot‘.

TIPP DER SALZFEE:

  • die leeren Gläser der CLIFFORD BAY Meersalzflocken sind perfekt für das Pesto: Schraubdeckel drauf und sicher verstauen/transportieren zur Grillparty, zum Picknick, ins Büro, etc.
  • geröstete, meersalzige Ofen Cashews immer auf Vorrat für gesunden Knabberspaß und für das Pesto in rosso und in Grün
  • Rezept für die ofengerösteten Cashews findest Du unter ‚Knabbere Dich glücklich‘, ‚Cashews‘

Foto by Maike Tietjen

BLUMENKOHLBLÄTTER SUPPE mit Harissa

ZUBEREITUNG:

  • Blätter und geschälten Strunk klein schneiden
  • zur Hälfte mit Wasser auffüllen, etwas Siebenwürz (Gemüsebrühe) hinzu und garen
  • wer Suppeneinlage möchte, fügt die Blumenkohlröschen hinzu (vor dem Pürieren herausholen)
  • wenn gar, pürieren und nach Gusto würzen:
  • Kurkuma, Pfeffer, Muskat, Koriander, Cumin, Garam Masala, Paprika edelsüß
  • 1 EL Tamarisauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Shiro Miso (helles Reismiso)
  • 1 Daumen Ingwer reiben
  • 2 gr. Knobizehen pressen
  • 250 ml (oder mehr) Kokosmilch dazu und schön schaumig pürieren

SERVIEREN:

  • Harissa Paste
  • frische Kräuter
  • CLIFFORD BAY Meersalzflocken

TIPP DER SALZFEE:

  • vollreife Cocktailtomaten achteln und beim Anrichten in die Suppe geben

Foto copyright Maike Tietjen