SPARGEL ZOODLE SALAT mit Kurkuma und Karotte

Bunt, gesund, lecker, schlank, pikant.

  • 500 g weißen Spargel schälen; mundgerecht im Garsieb dampfgaren
  • 400 g Champignons und 4 Karotten in feine Würfel schneiden
  • mit 1 Zwiebel, 1 Knobizehe, 1 Chilischote braten
  • etwas Zitronensaft
  • 1 EL Tamarisauce
  • 6 EL Kokosmilch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 TL Tandoori
  • weitere Gewürze und Kräuter nach Gusto
  • 1 Zucchini zu Zoodles drehen

Den warmen Spargel und die frisch gedrehten Zucchini-Zoodles unterheben. Zitronen-Olivenöl drübergießen und gut mit CLIFFORD BAY  Meersalzflocken abschmecken.  Das Ganze geht natürlich auch als Spargel Zoodle Pfanne durch. Schmeckt klasse am nächsten Tag. Einfach aufwärmen und frisch geröstete Erdnüsse oder Cashews kleinhacken, mit CLIFFORD BAY Meersalzflocken mischen und damit servieren. LECKER!!!!

Foto copyright Maike Tietjen

SPARGEL BUDDHA BOWL

SPARGEL macht schön

Spargel bedeutet Frühling! Foto copyright Maike Tietjen

Ein schneller Schmaus und raus auf den Mittagsbalkon! Spargel in mundgerechte Stücke schneiden, im Garsieb kochen. Auf dem Teller mit geriebenem Parmesan, Zitronen-Olivenöl und CLIFFORD BAY Meersalzflocken toppen. So schnell zubereitet und doch slow food, weil man Stückchen für Stückchen sowie Flöckchen für Flöckchen genießt!

Balkonlunch à la Salzfee Photo copyright Maike Tietjen

SPARGEL für Ungeduldige

Bunte Frühlingsküche mit Spargel aus der Region Foto copyright Maike Tietjen

Für alle, die den offiziellen Start der Spargelsaison nicht abwarten wollen: es gibt ihn schon, sogar regional. Für Sauce Hollandaise und junge Kartoffeln ist es noch zu früh. Daher heute deftig mit Kressehäubchen und Champignons in Gorzgonzola Sauce.

  • Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, gar dämpfen
  • Champignons knusprig braten, Gorgonzola darin schmelzen lassen
  • Pfeffer, Rosenpaprika, Kresse, CLIFFORD BAY Meersalzflocken